30. Jubiläum

Umzug der Kanzlei nach Olching im Jahr 2001

Wir feiern dieses Jahr 30 Jahre Dr. Metschkoll Recht - Steuern - Wirtschaft. Blicken Sie mit uns zurück auf die Unternehmensgeschichte der letzten drei Jahrzehnte. In diesem Beitrag geht es um den Umzug der Kanzlei von Gröbenzell nach Olching im April 2001.

Dr. Michael Metschkoll zum Umzug nach Olching: „Mit der Neueinstellung von weiteren Mitarbeiter:innen zur Jahrtausendwende waren nun auch die Räume in Gröbenzell zu klein geworden. Wenn wir wachsen wollten, dann brauchten wir größere Räume, und die fanden wir in Olching."

Am 1. April 2001 war es so weit: Die Kanzlei Dr. Metschkoll Recht – Steuern – Wirtschaft zog nach Olching. Die Stadt liegt ohnehin verkehrsgünstig an der A8 zwischen Augsburg und München und zudem befinden sich die heutigen Büroräume inmitten des Olchinger Zentrums an der Hauptstraße 9 B. Ein Glückstreffer für Mandant:innen und auch Mitarbeiter:innen!

Mit S-Bahn-Anschluss in Laufweite, reservierten Parkplätzen und einem Innenhof mit Platz für Fahrräder liegt das Büro sehr günstig. In der Mittagspause können die Kanzleimitarbeiter:innen einkaufen gehen - oder sich eine kleine Auszeit an der Amper oder am Olchinger See nehmen. Manche joggen auch vor der Arbeit, denn es gibt sogar eine Duschmöglichkeit im Bürogebäude.

Die Kanzlei ist eng verbunden mit der Stadt Olching und unterstützt das gesellschaftliche Leben in vielfältiger Weise.

Momentan suchen wir wieder Mitarbeiter. Haben Sie Interesse, bei uns zu arbeiten? Klicken Sie zu unseren Jobangeboten: karriere.metschkoll.de

Beitrag teilen via






Weitere Artikel aus dem Bereich
30. Jubiläum

Unsere Partner und Mitgliedschaften